Ü30 Bouldergruppe

Jetzt werden sich einige fragen, was eine über 30 Bouldergruppe auf der Seite der JDAV zu suchen hat. Das ist „historisch“ bedingt, da die Initiatoren der Boulderscheune in Seckenheim nunmal Gottfried & Heiner waren/sind und Gottfried ist ähm… echt über 30 🙂 – Heiner liegt knapp über der 30 (grins…)

Und da Gottfried und Heiner auch noch maßgeblich an den Bauarbeiten der Boulderscheune beteiligt waren, ist es legitim auch für die ein „wenig“ älteren Mitglieder des DAV einen Termin ins Leben zu rufen, der die Nutzung dieser „Sportstätte“ intensiviert.

Doch das waren natürlich nicht die einzigen Gründe. Heiner ist Fachübungsleiter Klettersport und Gottfried war Jugendleiter der JDAV. Beide möchten mit der Boulderscheune ein Begegnungszentrum für jung & alt aufbauen und so eine Durchlässigkeit der jeweiligen Gruppen fördern. Immerhin sollen aus der Jugend die Kinder/Jugendlichen ab 18 Jahren in die Jungmannschaft wechseln und ab 27 Jahren im Hauptverein bleiben.

Und ob einer mit 30 noch in der Jungmannschaft ist oder in unserer Ü30 Boulder-/ Klettergruppe – das ist nicht so wichtig. Wichtig ist doch, dass er Mitglied im Mannheimer DAV ist und sich dort wohl fühlt.

Daher laden wir alle Boulderbegeisterten und die es werden wollen nach Seckenheim – Freiburger Straße 23 – ein.

Termine hier anklicken
jeder 2. und 4. Montag im Monat von 19:00 – 22:00 Uhr.

Diese Termine sind nicht mehr auf die kalte Jahreszeit begrenzt aber weiterhin in der Regel außerhalb der Ferien von Baden-Württemberg. Wir machen die Termine in der warmen Jahreszeit und in den Ferien gesondert auf der Homepage des JDAV bekannt und auch Ulrike versendet diese per Mailverteiler.

Gottfried Frey

Heiner Bürgy

Fachübungsleiter / Trainer C Sportklettern
Tel.: 0621 / 4814024
heiner.buergy(at)dav-mannheim.de